30-10-05

BLOG SPRACH: Mehr Überschätzing.

Ich habe meine Kollektion Filmbuche und mein Filmgedächtnis nog eens gut durch genommen und ich habe also alsnog 10 Filme gefunden die folgens mich ein grossere Reputation haben dann sie wirklich verdienen und diese mussen demaskiert worden.
Telkens ich an diese Filme denke, dann denke ich spontan " Warum toch?! " und das ist also das Kriterium das ich gebraucht habe.
 
Matula presentiert Zehn Überschätze Filme Mit Sinnlose Kommentar In Italic:
 
Kinder ( Kids ):
Warscheinlich wel schockierend in die Zeit, aber nach einige Guckbeurten frage ich mich nog immer ab: " Warum?! " und das gelt eigentlich für alle Larry Clark Filme.
 
Das Fabelhafte Leben Von Amélie Poulain ( Le Fabuleux Destin d' Amélie Poulain )
Eine ware Hype in die Kino. In sommige Kinotheater hat er mehr dann ein Jahr gespiellt. Schön um sehen, aber eigentlich toch wel ein Weibefilm.
 
Die Matrix-Trilogie ( The Matrix-Trilogy )
Hoewel ich de zweite **** gebe ist die ganse Trilogy toch wel ein bisschen eine Desillusion mit eine flauwe Aktion Filme wie Ende.
 
Ring ( Ringu )
Die neue generatie von Thrillers die sich vor allem auf Sphäre basiert und die vor viele Remakes verantwortlich ist, ist nicht so aan mij besteht. Sphärevoll aber qua Geschichte fallen sie nogal schnell durch de Mand.
 
Angestellter ( Clerks )
Behalve Nachjagend Amy ( Chasing Amy ) sind die Filme von Kevin Smith und Kevin Smith selbst nogal viel überschätzt. Ich bedanke dafür.
 
Fahrenheit 9/11( Fahrenheit 9/11 )
Lachen mit Bush ist immer viel Spass, aber ein Golden Palme ist toch was zuviel von das Gute für was am Besten ein Amusante Doku ist.
 
Sternkriege Episode 1 und 2 ( Star Wars Episode 1 and 2 )
Episode 2 kann nog durch de Bügel, aber Jar Jar Bings ist das meist irritantste Wesen immer. Glücklich gibt es nog Natalie Portman.
 
Spreche Gegen Sie ( Hable Con Ella )
Visuell schöne Filme, da nichts von, aber ich bin gewohn kein Liebhaber von Kitsch und Transvestite. Das ist nicht mein Tasse Tee und dit gelt für alle Filme von Almodovar.
 
Léon ( Léon )
Ich habe hem nimmer echt speziell gefunden, aber er steht wel degelijk in viele Top Liste erwähnt. Sehr fremd.
 
Der Englische Patient ( The Englisch Patient )
Bweurk in italic!
 
Sjek auch Popcorn, Boy-Meets-Girl, Sinemetu!
Horst sein Post steht hierunter.

18:28 Gepost door Die Kinofreunde | Permalink | Commentaren (8) |  Facebook |

BLOG SPRACH: Überschätze Filme.

Zeit für was interaktive Blog Sprach:
 
In Filmland gibt es verschiedene Sorte Filme: gute Filme und slechte Filme, Filme voll mit Aktion und Filme voll mit Dramatik, Filme die kurz sein und Filme die lange sein und so kann ich nog durch gehen bis ich vier und sechsig Jahre alt bin, aber das gehe ich nicht tun. Darum beperke ich mich hier bis de meist überschätze Filme die man kann sehen.

 

Von Zeit bis Zeit kreigen verschiedene Filme al eens Preise, um kommerzielle, artistische oder andere und minder logische Grunde.

Verschiedene Filme verdienen echter dieses Lobgesang nicht und sind dus überschätze Filme.

Achtung! Das will nicht sagen das es hier auch sowieso um slechte Filme gehen soll, aber was man über deze Filme hört muss man nicht so maar glauben. Sei also auf ihre Hut wann du Ein von die folgende Filme seht!

 

Hier gibt es alvast einige Warnunge von Horst:

 

1. Tod In Venetie ( Death In Venice )

2. Ein Schönes Gemüt ( A Beautiful Mind )

3. Chicago ( Chicago )

4. Pirate Von Die Caribbean: Der Fluch Von Die Schwarze Perle ( Pirates Of The Caribbean: The Curse Of The Black Pearl )

5. Retten Soldat Ryan ( Saving Private Ryan )

6. Weg Nach Verdammnis ( Road To Perdition )

7. Taxi ( Taxi )

8. Léon ( Léon )

9. Künstliche Intelligenz: KI ( Artificial Intelligence: AI )

10. Die Shawshank Tilgung ( The Shawshank Redemption )

 

Mehr Warnunge kannst du weldra vernemen bei Boy Meets Girl, Popcorn und Sinemetu.

Eigen Warnunge kannst du hinterlassen bei die Reakties



16:19 Gepost door Die Kinofreunde | Permalink | Commentaren (4) |  Facebook |

29-10-05

Flugplan (Flightplan)

Filminfo:

Regisseur: Robert Schwentke

Aktore: Jostirb Fostern (Jodie Foster), Sean Bohne (Sean Bean), Peter Sarsgaard, Erika “schwing” Christensen, Greta Scacchi

Dauer: 98 Minuten

 

Der Film:

Was war mich das für eine Scheißdreck? Durch die interessante Trailer und die Hitchcockianische Suspense wo mann hier und dort über sprach, war meine Interesse geweckt, aber was folgt ist vielleicht die größte Enttäuschung von das Jahr.

 

Der Film fangt nochtans vielbelaubend an. Jodie Foster spielt Kyle, eine Witwe die mit haar Töchterken von Deutschland zu die US von A fliegt um dort ihre überleden Mann zu beerdigen. Tijdens der Flucht fallt sie in Schlaf, und wenn sie wacker werd, ist ihre Tochter verschwunden. Niemand auf das Flugzeug hat das Mädchen gesehen, und Kyle beginnt eine wanhaufige Suchtocht.

 

Nacht ein ziemlich spannend und sfervoll erste Uhr, entartet der Film in die unglaubwertigste Plotwendung in der Geschiedenis von unglaubwertige Plotwendungen. Von das Moment wie deutlich wird wie der Gabel in der Steil steckt, ist es getan mit der Spannung. Hier hat soviel mehr in können sitzen. Schade.

 

Die Aktore spielen auf automatische Pilot und können nicht überzeugen. Glücklich ist er noch die schöne Erika Christensen um die Sachen ein bisschen interessant zu halten.

 

Der Regisseur probiert auch noch ein Statement zu machen, durch anfankelijk die Verdenkung auf eine Arabier zu schieben, aber das Idee kommt nicht echt gut aus die Farbe.

 

Endurteil:

Sowass der schlechtste Film die ich dies Jahr ins Kino gesehen habe. Nie wieder!

 

*/****

 

Horst


23:47 Gepost door Die Kinofreunde | Permalink | Commentaren (2) |  Facebook |

27-10-05

Tim Burton's Leiche Braut (Tim Burton's Corpse Bride)

Filminfo

Regisseure: Tim Burton und Mike Johnson

Stimme: Johnny Depp, Helena Gutenschinken (Bonham) Carter, Emily Watson, Albert Finny, Christopher Lee und manche andere

Dauer: 76 Minuten

 

Der Film

Victor muss heiraten mit Victoria, aber er kennt seine Heiratsgeloften nicht und läuft ins Wald um sie dort zu üben. Wenn er sie endlich kennt, tut er seine Heiratsringe per Ungluck um die Finger von ein Leich und dadurch sind sie verheiratet. Aber das ist nicht echt was Victor will.

 

Dies ist die kurze Geschichte von die neue Meisterarbeit von Tim Burton. Dies ist dies eine Stop Motion Puppenfilm, und um so etwas zu machen muss man Engelengeduld haben.

 

Diese Film ist wieder typisch Tim Burton: grillig, makaber, dunkel, bevolkt mit bizarre Figuren und schwarzen Humor, zahllose Wortspielungen, zwei tollkomische Sidekicks (eine Made und eine schwarze Witwe) und die immer bezauberende Musik von Danny Elfman.

 

Visuell ist es allemal sehr verbluffend. 76 Minuten lang sitzt man mit große Augen und voll Bewunderung nach das Schirm zu staren. Leiche Braut hat ungefähr die schönste und visuell meist eindruckweckende Endszene die ich je in einen Film gesehen habe, pure Magie. Diese Szene schließt auch perfekt an bei das Beginn von der Film.

 

Es gibt auch manche Filmverweisungen: ua Victor/Victoria, Die Vögel (The Birds), Übel Töten (Evil Dead), Gejagt durch die Wind (Gone with the wind), Dämmerung von die Töten (Dawn of the Dead).

 

Als Fan von Tim Burton wartete ich all monatelang auf diesen Film, und meine Erwartungen waren um es leicht auszudrücken, sehr hochgespannen. Glücklich werden sie auch alle moeiteloos eingelost. Noch für der Titel ins Bild kommt, hatte ich all Huhnefleisch und das ist manchmal zurückgekommen.

 

Endurteil

Leiche Braut ist ungezweifelt das schönste Märchen, und bei Ausbreitung, ein von der beste Films die dieses Jahr ins Kino zu sehen ist. Superlative schießen zu kurz: große Klasse: ****/****

 

Horst



18:23 Gepost door Die Kinofreunde | Permalink | Commentaren (1) |  Facebook |

20-10-05

Topf 15

Umdas ich natürlich nicht kann hintern bleiben und umdas de Topf 15 von Horst nogal weiblich ist J, ist hier, in folledig alphabetische Reihenfolge, Matulas Topf 15 von de letzte 15 Jahre!

Neun von deze Filme stehen auh in Matulas Topf 20 allerzeite!

 

Abschlusswiderstand Zwo: Tag Des Jüngsten Gerichtes ( Terminator 2: Judgment Day ) ( 1991 )

Der Grosse Lebowski ( The Big Lebowski ) ( 1998 )

Der Limey ( The Limey ) ( 1999 )

Die Herr Von Die Ringe Trilogie ( The Lord Of The Rings Trilogy ) ( 2001 bis 2003 )

Die Gebräuchliche Verdächtige ( The Usual Suspects ) ( 1995 )

Die Ruhe Der Lämmer ( The Silence Of The Lambs ) ( 1991 )

Gladiator ( Gladiator ) ( 2000 )

Gute Gefährte ( Goodfellas ) ( 1990 )

Hitze ( Heat ) ( 1995 )

Masse Erfindung ( Pulp Fiction ) ( 1994 )

Mulholland Antrieb ( Mulholland Drive ) ( 2001 )

Sie7en ( Se7en ) ( 1995 )

Unverzeihlich ( Unforgiven ) ( 1992 )

Unwiderruflich ( Irréversible ) ( 2002 )

Verloren Autobahn ( Lost Highway ) ( 1997 )

 

Von dit Jahr steht er nog nichts in, umdas dit Kinojahr nog nicht getan ist zehns.

 

Lang lebe Imdb!!!!!!!!!!!!!!!

 

Matula.


18:14 Gepost door Die Kinofreunde | Permalink | Commentaren (0) |  Facebook |

19-10-05

Top 15

Nach Anleitung von ein Initiativ von 15 Jahre IMDB hat Popcorn auch eine Top 15 zusammengestellt von die beste Filme der letzte 15 Jahre. Und das ist wohl sehr interessant um eins über nach zu denken. Das ist noch nicht so einfach wie es auf het erste Sicht lijkt. Der Top 3 war einfach, angesehen diese Filme auch in meine Top 5 allerzeiten stehen, aber danach werd es schwierig. Es gibt nun einmal zu viele gute Filme. So dies ist eine Liste, die morgen vielleicht nicht mehr dasselbe zou sein. Aber ich kann meinen Kopf darüber nicht bleiben brechen.

  

1. Vor Sonnenuntergang (Before Sunset) (2004)

2.Vor Sonnenaufgang (Before Sunrise)  (1995)

3. Der Eis Sturm (The Ice Storm) (1997)

4. Masse Erfindung (Pulp Fiction) (1994)

5. Die Ruhe der Lämmer (The Silence of the Lambs) (1991)

6. Ewiger Sonnenschein des fleckenlose Verstandes (Eternal Sunshine of the spotless mind) (2004)

7. Stadt von Gott (Cidade de deus) (2002)

8. Mulholland Antrieb (Mulholland Drive) (2001)

9. Gute Gefährte (Goodfellas) (1990)

10. Abschlußwiderstand zwo: Tag des Jüngsten Gerichtes (Terminator 2: Judgment Day) (1991)

11. Was ißt Gilbert Traube (What’s eating Gilbert Grape)

12. Tim Burton’s Der Alptraum für Weihnachten (Tim Burton’s The Nightmare Before Christmas) (1993)

13. Kampfverein (Fight Club) (1999)

14. Das fabelhafte Schicksal von Amélie Poulain (Le fabuleux destin d’amélie poulain) (2001)

15. Held (Hero) (2002)

 

Horst


21:58 Gepost door Die Kinofreunde | Permalink | Commentaren (0) |  Facebook |

13-10-05

Anprall ( Crash )

Filminfo:

Regisseur: Paul Haggis

Spielers: Matt Dillon, Thandie Neuton ( Newton ), Ryan Philippe, Sandra Bullock, Brendan Fraser, Don Cheadle und viele andere die ich nicht soll nennen weil ich da zu faul für bin.

Dauer: 113 min.

 

Besprechung:

Paul Haggis ist der Mann der das Szenario von ein von die emotionelle Faustschlage von dit Jahr geschreven hat, nl. Million Dollar Baby.

Crash ist sein Debüt wie Regisseur und ist alles andere als schlecht.

 

Es geht hier um ein sogenennte Mosaikfilm.

Das bedeutet das dit ein Film ist mit mehrere Persone die wir apart folgen, aber die einander treffen sollen in Die Engele ( Los Angeles ).

Matt Dillon spielt z.B. ein Polizist die die Folge von sein Arbeit und sein Vorleben mitdraagt. Wann wir hem treffen ist er dan auch ein bisschen ein Dreckfink. Wann er ein Auto gegenhalt, tast er die Frau aber was gerne ab. Diese Frau ist nicht Weiss und  Dillon ist ein bisschen viel ein Rassist, was kein Auszondering ist bei die LAPD.

 

Was wir über das Personage von Dillon sagen, gelt auch für die andere Persone in de Film. Wir lernen ze alle kennen auf ein bestimmt Moment in hun Leben und sie sind al dan nicht ‘gut’ und/oder ‘schlecht’.

Nicht allein die Persone haben Vorurteile aber der Regisseur konfrontiert uns auch mit unse eigene Vorurteile und tut uns darüber nachdenken.

 

Diese Vorurteile haben vor allem betrekking auf Rassismus, was ein gross Thema ist in diese Film. In die erste Minute von de Film wird das selbst ein bisschen zu viel benachdruckt.

Wie dan auch, es ist ein zentrales Thema: warum ist ein Person Rassist, was sind die Folge von Rassismus und soweiter… De Film gibt viele Frage warüber der Schauer nachdenken kann.

Dies ist mitein auch die grosste Spass die de Film bietet. Über sowas elke Szene kann man nachdenken und kann man sich eine eigene Meinung formen.

Es ist weiter auf zu merken das nicht allein die Weisse Persone Rassiste sind. Ein Schwarze ist even gut ein Rassist und bisweilen können wir verstehen worum jemand das ist aber bisweilen auch nicht.

 

Die Aktore sind allen gut ( Matt Dillon für Präsident! )und Haggis weet alfast einige sehr starke Momente zu kreieren die man nicht leicht vergessen soll. Die Szene die auch auf der Poster steht ist ein unvergesslich Gänsehautmoment ( Kippevel! Kippevel! )und das gebeurt nicht so oft das ich das krijg.

 

Toch kann ich auch einige Minpunkte geben.

So haben wir es qua Struktur wel jetzt einmal gesehen. Es gibt selbst ein irritant, aber typisch nachsinnend Moment wann alle Persone gleichzeitig nachdenken über wo sie nur stehen in hun Leben. Das ist vielleicht wel nicht zu vermeiden, aber neu ist es sicher nicht.

Die Score war ein ander Punkt das mich nicht geheel kon überzeugen und war sicher nicht original zu nennen.

 

Neben die ernstliche Film die Crash sicher ist, habe ich toch einige Male mussen lachen. Erwacht hier echter sicher keine Hinterbackeklatcher die eine Aufeinanderfolge von Grappe biet.

 

Endurteil:

Crash ist ein Film über Rassismus und sicher auch über die menschliche Kondition und das Leben selbst.

Wie Guckerfahrung ist es ein **** Film und sowieso ein Anrater, selbst vielleicht wel die beste Film von dit Jahr.  

Toch hat er einige Minpunkte und darum kriegt er ***,5/****, weil wir von Zeit bis Zeit al eens Strang sein mussen.

Strang aber gerecht!

 

Achtung! Für die viele Liebhaber von die 80er Jahre gibt es eine kleine Rolle für der immer gutlachende Tony Danza!

 

Matula.

 


17:40 Gepost door Die Kinofreunde | Permalink | Commentaren (1) |  Facebook |

12-10-05

Die Brüder Grimm (The Brothers Grimm)

Filminfo:

Regisseur: Terry Gilliam

Aktore: Teppich Demon (zupassliche Nahme) (Matt Damon), Hitze Hauptbuch (Heath Ledger), Peter Storstute (Peter Stormare), Monica Klingelucci (Monica Bellucci), Mackenzie Haken (Mackenzie Crook)

Dauer: 118 Minuten

 

Der Film:

Kino-Inspektor Horst ist ein Liebhaber von Märchen. Er liebte sie jetzt, als er nog klein war und sein Großvati sie zu ihm erzählte. Auch an seine Lekturamakassetten und Buche hat er Uhrenlang Spass gehabt. Die bekanntste Schreiber von Märchen sind wahrscheinlich Hans Christian Andersen und die Brüder Grimm. Über diese letzte gibt es jetzt eine Film.

 

Jake und Will Grimm (Ledger und Damon) sind zwei Betrüger die am Ende der 18e Eeuw durch Deutschland ziehen. Sie machen Gebrauch von alte Legenden und ihre Helfer jagen die Dorfbewohner Schreck an. Dann kommen sie auf die Proppen und lösen das “Problem”. Aber sie werden gearrestierd durch die Franzosen und können nur eine Totstraf entlaufen durch nach ein Dorfchen zu gehen wo kleine Mädchen auf mysteriöse Weise verdwijnen. Das ist der Anfang von ein spannendes Abenteuer.

 

Gilliam, wie Burton, beschickt über viel Fantasie, und das ist natürlich gut für eine Film als diese. Er wechselt fantastische Dekors ab, mit absurde hümorvolle Szenes (Monty Python, jemand?), Spanning und Suspense, dies alles unterstutzt durch eine passende Soundtrack.

 

Viele bekannte Märchen passieren auf die eine oder andere Manier die Revue: Rotkappchen, Schneeweisschen, Hanzel und Gretel, der Lebkuchen Mann, Frau Holle,… und nett wie in die Prinzesse Braut (the princess bride) und Angst (Shrek), hantiert Gilliam die Struktur von Märchen und haalt zugleicherzeit die Märchen selbst unteraus. Auch die Aktore spielen ihre Rolle mit eine gesunde Dosis Ironie.

 

Das einzige Problem dass ich mit der Film hatte (abgesehen von die viel zu kleine Rolle von Bellucci) war dass er ein bisschen unebenwichtig anfühlte. Manchmal kommt der Film auf Kreuzsnelheid und dan remmt er manchmal plotzlich ab. Vielleicht hat Produzent Harvey “Scherehande” Weinstein da etwas mit zu tun.

 

Endurteil:

Horst hat sich keine Sekunde gelangweilt bei diese Film, die anfühlt als eine toll Attraktion in ein Spaßpark. Es ist ohne mehr eine gute, sei es etwas chaotische und unzusammenhangende Film, die groots hatte sein können.

 

***/****

 

Horst


Matula sein Gedacht darüber:
Für mich war Die Brüder Grimm eine kleine Desillusion.
 
Er fangt nochtans gut an mit Damon und Ledger wie die unterhaltende Brüder die de Menschen für de Gek halten.
Das Verhaal das folgt ist echter even mager wie der magere Hein selbst. Echt boeien kann es nicht und die Originale Gilliam Momente sind sehr rar. Ein von die wenige Szene die ich mich herinner ist die mit der Lebkuchen Mann, sehr toll und mit gute FX. Aber auch die slechte FX sind in deze Film anwesend, z.B. Der Wolf.
Ein ander positiv Punkt war nog die relation zwischen was nur echt ist und was maar ein Sprookje ist. Schlaferig Hohl ( Sleepy Hollow ) ist hier echter ein bessere Film was das betreft.
Hoewel ich toch wel was erwartete, kon Die Brüder Grimm mich sicher kein Zwei Uhr boeien. Das Ende ist schlappe Kaffee und das gelt meteen für das follediges Szenario.
 
Toll bisweilen und sicher nicht unangenehm aber wie Endurteil muss ich sagen das de Film ein von de erste Enttäuschunge von dit Jahr ist.
Schade, aber leider.
 
Matula.

09:55 Gepost door Die Kinofreunde | Permalink | Commentaren (0) |  Facebook |

11-10-05

BLOG SPRACH: Mehr Horror Und Liste.

Die Liebhaber von Horror und von Top 10 Liste kunnen nur auch hun Herz aufhalen bei Boy Meets Girl, Sinemetu und binnenkurz The Dude!

Via Popcorn ist selbst die folledige Top 50 Liste von Total Film zu finden. Was kann ein Mensch nog mehr wünschen?!

Blog Sprach ( Blog Talk ) is bei de Weg ein gemeinschaftliches Initiativ von alle hiervor genennte blogs want “Wie mehr Seele, wie mehr Spass!”.

 

Matula hat hier nog einige Bemerkunge warüber Menschen die nicht wissen was zu tun nachdenken können:

 

Bemerkung Nummer 1.

Letzte Hause An Die Linke Seite ( Last House On The Left ) is nicht allein eine echte Horrormeisterarbeit von Wes Craven, aber ist auch allein maar bei die Kinofreunde zurück zu finden wie Anrater.

Bis mein grosse Erstaunen steht er selbst nicht in die Top 50 von Total Film.

Ich finde das sehr Fremd.

 

Bemerkung Nummer 2.

Ich finde das Horror eigentlich sehr unterschat wird. Ich bin da selb auch wel ein bisschen schuldig aan.

Weil es toch wel viele Horroranraters gibt, sind maar weinige von die Filme auch erkend wie Kinoklassiker.

Es ist ein bischen wie bei die Komödies.

 

Bemerkung Nummer 3.

Mehr Horrorfilme Die Du Muss Gesehen Haben Und Wovon Du Sicher Nicht Schlafen Soll Folgens Matula:

Unwiderruflich! ( Irréversible! ) Nog immer ein von de beste Filme von das neue Millenium und eigentlich auch wel Horror.

Ichi Der Killer ( Ichi The Killer. ) Viel Schmutz und Wahnsin von Miike.

Legal Blond ( Legally Blonde. ) Das war ein echte Tortur um zu bekijken.

Mehr recent sind eigentlich Kabine Fieber ( Cabin Fever ), Kreuzweg ( Calvaire ) und Sage ( Saw ) die Mühe von das sehen wert.

 

Bemerkung Nummer 4.

Auch in die Top 50 von Total Film gibt es nicht viel hedentagse Filme und toch bleiben unter mehr die Hermachen ( Remakes ) uns um die Ohre fliegen.

Was blijkt ist das die originele Versione mehr gewardiert blijken zu sein dan diese Hermachen.

 

Bemerkung Nummer 5.

Einige Filme von die Total Film Top 50 sind mich, al dan nicht terecht, nog nicht bekannt:

Hexefinder General ( Witchfinder General )

Schnappmesser Romantik ( Switchblade Romance )

Bai Von Blut ( Bay Of Blood )

Die Sekte ( The Sect )

Das Herkommen ( The Descent )

Anraters oder nicht? Hat iemand ze jetzt gesehen?

 

Reagieren mag!


18:23 Gepost door Die Kinofreunde | Permalink | Commentaren (0) |  Facebook |

09-10-05

Die Horror! Die Schmerz!

Nach Anleitung von die Horror Top 10 von Total Film und von Popcorn, die du HIER kunt finden, lassen auch die Kinofreunde,
als ware Horrorfreunde, u kennis machen mit hun Horror Filme Die Du Sicher Muss Gesehen Haben Und Wovon Du Sicher Nicht Schlafen Soll!
Heute dus Horror und Schmerz!
 
Erst und vor allem ist es nicht einfach um zu sagen was nur eigentlicht ein Horrorfilm ist.
Wann du die Popcornstecke oder die Imdb ratpflegt dan könnst du das selbst sehen: man kann vanalles unter die Horrorkategorie brengen von eine Horrorkomödie wie Shaun Von Die Töten ( Shaun Of The Dead ) bis ein Blut und Gedärm Zombiefest wie Dämmerung Von Die Töten ( Dawn Of The Dead ).
Es ist deutlich das man hierüber bis ein Uhr in de Nacht diskutieren kann. Filme wie Das Sechste Sinnesorgan ( The Sixth Sense ) sind folgens mich mehr Thrillers.
Wie dan auch, die folgende Horrorfilme musst du sondern mehr gesehen haben!
 
Horror Filme Die Du Sicher Muss Gesehen Haben Und Wovon Du Sicher Nicht Schlafen Soll Folgens Matula:
 
Letzte Haus An Die Linke Seite ( Last House On The Left )
Texas Kettensäge Massaker ( Texas Chainsaw Massacre Or.)
Das Ding ( The Thing )
Halloween ( Halloween )
Ein Alptraum An Ulme Strasse ( A Nightmare On Elm Street )
Der Wicker Mann ( The Wicker Man )
Sehe Nur Nicht ( Don't Look Now )
Übel Töten 2 ( Evil Dead 2 )
Hirntot ( Braindead )
Die Hügel Haben Auge ( The Hills Have Eyes )
Nosferatu ( Nosferatu, eine Symphonie des Grauens )
Das Omen ( The Omen )
Der Teufelsaustreiber ( The Exorcist )
Salo ( Salo )
 
Horror Inspektor Horst ratet nog das Folgende an:
 
Dämmerung Von Die Töten ( Dawn Of The Dead or. )
Dracula ( Dracula von F.F. Coppola )
Freitag Die Dreizehnte ( Friday The 13th )
Braut Von Frankundstein ( Bride Of Frankenstein )
Suspiria ( Suspiria )
Die Andere ( The Others )
 
Was auffallt ist das das hier vor allem Filme aus die 70er Jahre sind.
Implizit sagt das viel über die Qualität von die viele Wiedermachen ( Remakes ) von die letzte Jahre...
 
Vor nur: Los nach die Videothek und viel Guckspass!
woehahahaahahahahaha...
 

21:10 Gepost door Die Kinofreunde | Permalink | Commentaren (1) |  Facebook |

03-10-05

Von Gott Los! ( Van God Los! )

Filminfo:
Regisseur: Pieter Kuijpers
Spielers: Egbert Jan Weeber, Tygo Gernandt und Angela Schijf
Dauer: 83min
 
Besprechung:
Wie Filmland hat Holland uns de letzte Jahre vooral bestookt mit "10-Koms" zoals da sein Fett Hart ( Vet Hard ) und Costa. Das war eigentlich Drek für minderjährige Kürt Rogiers-fans.
Von Gott Los! ist auch ein 10'er Film aber dan toch wel von ein bessere soort.
 
In Von Gott Los! lotst der junge Stan ( Weeber ) uns durch das verhaal. Stans Stiefvati ist der Zahnarzt von das Dorf und seine Muti lebt nogal in ein Traumwelt. Echt viel aandacht für Stans Probleme haben sie dan auch nicht. Bovendien hat sein echte Vati Stan reeds früh im Stich gelassen und das ist ein Trauma für Stan want " was du liebst das verlierst du. "
Zufälligerweise kommt Stan auf ein Tag in Kontakt mit Maikel ( ein charismatische Gernandt ) und seine Freundin Anna ( eine gefällige Schijf ). Das Maikel ein Krimineller ist kann ein Freundschaft nicht verhindern. Maikel hat ten minste aandacht für Stan.
Da entsteht ein feste Bindung zwischen hen und so rollt er die Kriminalität in.
Wann de Bende, nach ein Tipf von Junkkopf Sef, ein Schlag will schlagen lauft alles durch ein schlecht werkend rolletje Klebeband verkehrt ab. Ein Tote ist die Folge.
Weil dieser Mann für der Türk Osman arbeitete, will deze het da nicht bei lassen.
De Zirkel von Kriminalität waarin die Bende sich find ist vicieus.
 
Von Gott Los! ist losjes basiert auf die Abenteuer von die Bende von Venlo am Anfang von de Jahre '90.
Es ist ein beinharte Missetatfilm mit ein mehr dann gesunde Portion Gewalt. Toch liegt die Nachdruck hier mehr auf die Personages dann auf das Gewalt.
Vor allem die Relation zwischen Stan und Maikel ist wichtig.
Ein ander Beispiel ist das Anna in Erwartung kommt von Maikel, was die Frage tut rijzen of sie wel ein Kind will von zo'n Krimineller.
 
Wann die Bende beschliesst um einige Seniore zu bestehlen bevat de Film ein mehr dann Fette Knipfaug nach Ein Aufziehmechanismus Orange ( A Clockwork Orange ).
Für die Rest kwam vor allem Roger Avary in unsere Gedanken auftauchen.
Wie gesagt, liegt die Nachdruck hier mehr auf die Relationen zwischen die Personages dann auf das Gewalt was hem toch unterscheid von die Missetatfilme aus die Jahre '90.
In die Einleitung und in einige andere Szene demaskiert de Film die kleinbürgerlichheit von die Menschen. Auch das auseinanderfallen von die Familie wie ein Sympton von eine kranke Gesellschaft kommt an bod.
Er bietet also wel was mehr dan somar Gewalt.
 
Auf die Soundtrack finden wir hits aus die 90s zurück wie die Vengabus von die Vengaboys! Nicht zu verschmähen dus...
 
Sondern al zu viel weg zu geben können wir toch al sagen das wer ein Film mit ein Happy End will sehen, best nicht nach diese Film seht! Viele Hoffnung lasst er uns am Ende nicht. Positiv eingestellte Menschen können misschien ein Fünkchen Hoffnung finden aber mehr sicher nicht.
 
Endurteil:
Von Gott Los! ist ein knappe, aber sehr harte und ontluisterende Debütfilm von Kuijpers.
Echt subtil ist das allemaal nicht aber de Film wisst der Zuschauer stark bei die Lürfe zu greifen.

Er kriegt **,5 à ***/**** und macht uns alvast neugierig nach was der Regisseur uns in die Zukunft zal bieten.
Seit kurzem ist sein neue Film Offscreen, mit Jan Decleir und Jeroen Krabbé, auf DVD erschenen aber diese habe ich nog nicht gesehen.
 

Matula K.I.


16:47 Gepost door Die Kinofreunde | Permalink | Commentaren (0) |  Facebook |