30-07-05

BASEketball

Filminfo:
Regisseur: David Zucker
Hauptrolle: Trey Parker, Matt Stein ( Matt Stone ), Dian Bachar, Yasmine Bleeth, Jenny McCarthy, Robert Vaughn und Ernest Borgnine.
Dauer: 103 min
 
Besprechung:
Jemand Milch? Nein? Echt nicht?
 
Coop und Remer sind zwei Kameraden die eigentlich ein bisschen 'losers' sind. Auf ein Tag finden sie ein Ballespiel uit das vor jedermann toegankelijk muss sein: BASEketball. Wie de Name es stellt, ist das ein Kreuzung von Baseball und basketball. Ein Element das sie selbst zufügen ist de 'Psyche Out'. Dies bedeutet das man der Mann die de Ball muss werfen mit Argliste mag afleiden.
Sehr schnell werd BASEketball dé populärste Sport in de US von A.
Er wordt ein nationale Kompetitie aufgericht und unse beide Kamerade werden grosse Sportidole.
Aber sollen sie het succes wel aankunnen? Für ihr eine Frage, für uns ein Wissenwertes.
 
BASEketball ist ein Komödie die den Humo 'burlesk' noemt und wer sind wij um den Humo wider zu sprechen?...
Die Kinofreunde! Aber wir mussen den Humo gleich geben.
Diese Komödie geeft viele Grappen. Diese Grappen und Grolle sind gelegentlich platt aber gehen even gut über kulturelle Phänomene wie Jerry Springer oder Bill Clinton. Nicht das het Niveau hoch ligt, in Gegenteil.
Von Zucker ( Flugzeug!, Ganz Geheimnis! und Nackt Gewehr )( Airplane!, Top Secret! und Naked Gun ), Parker und Stein ( Orgazmo, Süd Park/South Park und Team Amerika ) wissen wir was wir verwachten kunnen und das geben sie uns dan auch.
Dian Bachar wie 'Squeak' und die 'Psyche Out' sorgen vor viele Lachkrampfe.
 
Endurteil:
BASEketball ist ein Komödie die ein Ode ist aan Sport und Freundschaft, aber bovenal gewohn grappig ist!
Ein Tipf voor wann man ein Humor auf Mundayz Event organisieren will! Nichts mehr, nichts minder.
 

Matula.
( Der Komödiemaster nach Master )
 


19:01 Gepost door Die Kinofreunde | Permalink | Commentaren (0) |  Facebook |

De commentaren zijn gesloten.